Philosophie

Architektur und Städtebau
Architektur schafft Räume im doppelten Sinn: Innen- und Außenräume, private und öffentliche Räume. Der öffentliche Raum ist konstitutiv für die Stadt, die sich fortwährend im gesellschaftlichen und ökonomischen Zusammenhang entwickelt und verändert. In den räumlichen Strukturen der Stadt materialisiert sich die gesellschaftliche Entwicklung, sie sind sozusagen das “kollektive Gedächtnis” der Stadt. RaumPlan Projekte sind häufig an der Nahtstelle von Architektur und Städtebau angesiedelt – mit der Intention, in städtebaulichen Projekten die architektonische Dimension und in architektonischen Projekten die städtebauliche Dimension aufzuspüren. Einer der Schwerpunkte der RaumPlan Projekte ist die Gestaltung des öffentlichen Raumes, eine Planungsaufgabe, die aktuell im Fokus verschiedenster Initiativen zur Förderung der Baukultur steht.

Räumliche Planung

Architektur entsteht erst im Kontext des Ortes und der “Idee” der Stadt. Räumliche Planung verstehen wir als “dialogischen” Planungsansatz, der Bezug nimmt auf die besondere “Begabung” des Ortes, der vorhandenen Stadt, des Stadtteils, der Landschaft und seiner Bewohner. Auf diese “Begabung” des Ortes unter Beachtung der planerischen Vorgaben klare und angemessene, einfach verständliche und unverwechselbare Antworten zu geben, ist die Idee und der Anspruch der Arbeit und der Entwürfe von RaumPlan. Das setzt selbstverständlich die Bereitschaft zum Dialog und zur kritischen Reflexion des eigenen
Standpunktes voraus.

Ganzheitliche Planung

Räumliche Planung mit einem ganzheitlichen Planungsansatz zu verbinden heißt, einer nachhaltigen Stadtentwicklung und einem nachhaltigen Planen und Bauen verpflichtet zu sein. Wir verstehen unter einer ganzheitlichen Planung ein Energie und Ressourcen schonendes, ökologisch orientiertes und kostenbewusstes Planen und Bauen mit gleichzeitig hohem gestalterischem Anspruch. Ein solcher ganzheitlicher Planungsansatz erfordert interdisziplinäres Arbeiten und eine Fachübergreifende Zusammenarbeit im Team mit Projektpartnern: RaumPlan arbeitet erfolgreich projektbezogen in Arbeitsgemeinschaft mit unterschiedlichen Fachplanungsbüros.