Stolberg | Stadtrandsiedlung

Die Kupferstadt Stolberg beabsichtigt die Flächen unterhalb des Donnerbergs nordöstlich der Altstadt als Wohngebiet zu entwickeln. Aufgrund seiner räumlichen Nähe zur Altstadt Stolbergs, der Anbindungsmöglichkeiten und der günstigen Lage zur Sonne ist das Gebiet für eine Wohnbebauung in besonderer Weise geeignet.

01_Stolberg Krakau_Rahmenplan_2000_2017-11-24

Um ein integriertes Gesamtkonzept sicherzustellen, wurde für den Bereich zunächst ein städtebauliches Rahmenkonzept erstellt.

02_Stolberg Krakau_VE-BA1_500_2018-01-29

05_Stolberg Krakau_BPlan-BA1_500_2018-06-14

Der Bebauungsplan Nr. 167/1 als erster Bauabschnitt des Rahmenkonzeptes soll eine geordnete und nachhaltige städtebauliche Entwicklung in diesem Bereich sicherstellen.

Im Rahmen eines landschaftspflegerischen Fachbeitrages wurden die Eingriffs- und Ausgleichsmaßnahmen ermittelt.

 

03_Stolberg Krakau_LPB Bestand_2018-02-20

 

04_Stolberg Krakau_LPB Planung_2018-03-01